Mitgliederversammlung am 30. Januar 2016

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Volkskunde in Rheinland-Pfalz e.V. fand statt am

Samstag, 30. Januar 2016, ab 14.00 Uhr
im Philosophicum, Johannes Gutenberg-Universität Mainz,
Raum P207/208 (2. Obergeschoss)

Den Vortrag hielten Jonathan Roth M.A. und Dr. des. Mirko Uhlig über das Thema
“Zur Nachstellung von Vergangenem in der Gegenwart”

...mehr.

Artikel zum Projekt „Cowboy und Indianer – Made in Germany“

In der Zeitschrift “Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg” ist ein Artikel zum zweisemestrigen Projekt der Studierenden des Mainzer Masterstudiengangs erschienen. Ausgangspunkt und Grundlage bildete eine Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum Karlsruhe im Rahmen der Mitwirkung an der Familienausstellung „Cowboy und Indianer – Made in Germany“.

...mehr.

Wir twittern


...mehr.
LARP

Jugendkulturen ...

Wikipedia erklärt das Live Action Role Playing (LARP) so: "Live Action Role Playing (LARP) oder Liverollenspiel bezeichnet ein Rollenspiel, bei dem die Spieler ihre Spielfigur auch physisch selbst darstellen. Es handelt ...

...mehr.
roelleke

Prof. Dr. Heinz ...

Das vollständige Interview (15 Min.) ...
carousel

Volkskunde in Bo...

Video über die Volkskunde in ...