Der Film “Warum ich erzähle …” ist online

Christian Hardt hat im aktuellen Band der “Informationen” 28/2013 unter dem Titel „Warum ich erzähle …“ – Ethnographisch-filmische Annäherungen an eine Shoah-Überlebende” von seinem Film über Henriette Kretz berichtet, der  im Rahmen seiner Magisterarbeit am Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaften, Abteilung Kulturanthropologie/ Volkskunde unter Betreuung von Prof. Michael Simon, entstanden ist. Jetzt kann man sich den Film online anschauen:

Mehr zum Film erfahren Sie auf der Homepage “Warum ich erzähle …”

Es gibt noch keine Kommentare. Einen Kommentar schreiben: