Die Gesellschaft für Volkskunde in Rheinland-Pfalz

Für die Volkskunde ist das Bundesland Rheinland-Pfalz ein besonders interessantes Arbeitsfeld: unterschiedliche Gegebenheiten haben zu spezifischen Kulturformen in Pfalz und Hunsrück, Rheinhessen, Eifel, Westerwald und den Fluß- und Stromtälern geführt. In allen Landesteilen wurden und werden volkskundliche Arbeiten geleistet – an kleinen und größeren Museen, in Arbeitskreisen, immer wieder von einzelnen Forschern und vor allem an der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde des Deutschen Instituts der Universität Mainz …mehr.

Es gibt noch keine Kommentare. Einen Kommentar schreiben: