2004

 

2004 referierte auf der Mitgliederversammlung  am 31. Januar Herr Achim Reinhardt M.A. über „NS-Kulturpolitik zwischen Dirigismus und lokaler Initiative. Der Wettkampf der Städte Mainz und Leipzig um die Gutenberg-Reichsfeier 1940“. Darüber hinaus stellte Herr Dr. Dr. Kurt Uhlenbruck den Mitgliedern seine Dissertation über die Schleppschifffahrt auf der Gebirgsstrecke des Mittelrheins vor, die gerade als Band 29 der Mainzer Studien zur Volkskultur erschienen war und als Jahresgabe verteilt werden konnte. Die Jahresfahrt der Gesellschaft führte am 3. Juli an die Mosel und war mit einem Zwischenstopp am Flughafen Hahn verbunden, um sich dort über die Entwicklung der örtlichen Konversionsprojekte zu informieren.

Bilder der Mitgliederversammlung am 31. Januar finden Sie hier.

Bilder der Jahresfahrt zur Mosel am 3. Juli finden Sie hier.