2012

 

2012 fand die Mitgliederversammlung der Gesellschaft am 4. Februar in den Räumlichkeiten des Philosophicums auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität statt. Auf der gut besuchten Veranstaltung wurde der amtierende Vorstand für zwei Jahre neu gewählt und im Anschluss an die Versammlung referierte Frau Dr. Sarah Scholl-Schneider aus Augsburg über „Migration als Heimspiel? Interkulturelle Transferprozesse durch Remigration“. Frau Scholl-Schneider konnte den Mitgliedern der Gesellschaft bei dieser Gelegenheit als neu berufene Juniorprofessorin des Faches Kulturanthropologie/Volkskunde an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vorgestellt werden.

Am 15. September 2012 führte die Jahresexkursion der Gesellschaft zum Glauberg und nach Büdingen. Nach einem informativen Rundgang durch das Gelände am Glauberg unter fachkundiger Führung von Jonathan Roth wurde das 2011 eröffnete Museum mit den spektakulären Grabungsfunden aus der Zeit der Kelten in Augenschein genommen. Nach einer Mittagsrast auf Gut Hühnerhof in Gründau-Gettenbach ging die Fahrt weiter nach Büdingen, wo Gästeführerin Heide-Diana Massakas eine kurzweilige Führung durch ihre Stadt bot. Allerdings konnte sie nicht alle Exkursionsteilnehmer mit ihren Erklärungen zu den Kratzspuren und Wetzrillen an der örtlichen Marienkirche überzeugen.

 

Bilder zu der Mitgliederversammlung am 04.02. in Mainz finden Sie hier.

Bilder zu der Exkursion am 15.09. zum Glauberg finden Sie hier.