Die “Informationen”

Die Gesellschaft für Volkskunde in Rheinland-Pfalz veröffentlicht einmal im Jahr ihre “Informationen”. Sie dienen dazu, über laufende volkskundliche Arbeiten im Lande zu berichten und neueste Forschungsergebnisse zu präsentieren. Mitglieder der Gesellschaft erhalten die Zeitschrift kostenlos. Ausgewählte Artikel stehen Ihnen auch online zur Verfügung. Wenn Sie sich speziell für eine Printausgabe interessieren, können Sie diese einfach per E-Mail bestellen: info@volkskunde-rheinland-pfalz.de

Übersicht

31/2016 “Cowboy und Indianer – Made in Germany“

30/2015 “Medikalisierung und Alltagskultur”

29/2014 “Studium – Abschluss – Job”

28/2013 “Symbolische Repräsentationen des Regionalen”

27/2012 “Mainzer Gebinde zur Kulturanthropologie/Volkskunde: Stereotyp, Medialität, Alltag”

26/2011 “Erinnerungen an Herbert Schwedt”

25/2010 “Yasmin Leibenath: Wer Volkskunde studiert, hat mehr vom Leben? Eine Befragung Mainzer Fachabsolventen”

24/2009 “Zum Gedenken an Günter Wiegelmann”

23/2008 “Die Erfindung der Norm”

22/2007 “Katastrophenforschung”

21/2007 “Berufsfeldorientierung”

20/2006 “Kulturelles Erbe und Authentizität”

19/2 2005/1 “Arbeit und Migration”

19/1 2004/1 “Jahresbericht 2003″

18/2 2003/2 “Biographische Forschungen”

18/1 2003/1 “Jahresbericht 2002″

17/2 2002/2 “Frömmigkeitsforschung”

17/1 2002/1 “Jahresbericht 2001″

16/2 2001/2 “Amerikabilder”

16/1 2001/1 “Jahresbericht 2000″

15/2 2000/2 “Bier und Branntwein”

15/1 2000/1 “Brauch und Medien”